Rosendorf im Bürgerfunk

Hiegemann unterwegs…

…beim Rosenverein Assinghausen

Markus Hiegemann besucht in der 105. Ausgabe das Rosendorf Assinghausen und seinen Rosenverein. Er spricht mit Christa Metten über den Verein und warum es diesen gibt. Außerdem erkundet er mit Angelika Guntermann die traumhaften Rosenwege und Rosengärten, die gerade jetzt zu einem Besuch in Assinghausen einladen.

Die Sendung der HochSauerlandWelle wird am Sonntag, 10. Juli 2022, von 19 bis 20 Uhr

über alle Verbreitungswege von Radio Sauerland ausgestrahlt.

Jahreshauptversammlung Sportverein

Am Freitag, den 01.Juli.2022 findet um 18 Uhr die Jahreshauptversammlung des TuS Grün-Weiß Assinghausen im Gasthof zur Höhe (Reisen) statt.

Hierzu laden wir alle Vereinsmitgleider und Interessierte herzlich ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Totengedenken
  2. Protokollverlesung
  3. Kassenbericht
  4. Berichte der Sportwarte
  5. Neufassung der Satzung
  6. Wahlen
  7. Verschiedenes.

Mit sportlichen Gruß,

Der Vorstand

Wanderung von Elpe zur Plästerlegge

(Plästerlegge = regnender Felsen oder Regen auf Schiefergestein)

Treffpunkt:              Sonntag, 19. Juni 2022
13:00 Uhr an der Wandertafel
zur Abfahrt in Fahrgemeinschaften

Start/Ziel:                Elpe Sportplatz

Wanderstrecke:     ca. 6 km / Dauer 2:00 h
Niedrigster Punkt: 423 mNN
Höchster Punkt:     628 mNN

Auskunft:                  02962-9759699

Am Sportplatz in Elpe feiert die SGV-Abteilung ab 14:00 Uhr
ihr traditionelles Sommerfest mit Kaffee und Kuchen, Bratwüstchen und kalten Getränken.
Für Stimmung sorgt die Musikgruppe unter der Leitung von Rainer Albaum.

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen!

Brandschutzerziehung

Die Löschgruppe Assinghausen führte in den letzten Tagen die Brandschutzerziehung durch. Den zukünftigen Schulkindern wurden bei einem Besuch der Feuerwehr einige Grundlagen spielerisch nähergebracht. Hierzu zählen z.B. der Notruf 112, der sichere Umgang mit Feuer oder auch das richtige Verhalten bei Ausbruch eines Brandes. Den Kindern wurde auch gezeigt, wie ein voll ausgerüsteter Feuerwehrmann aussieht und wie sich das Atmen unter Atemschutz anhört. Hierdurch soll den Kindern die Angst vor dem Feuerwehrmann genommen werden.

Oft verstecken sich Kinder bei einem Brand z.B. im Schrank oder unter dem Bett statt sich bemerkbar zu machen. Im Anschluss konnte noch das Einsatzfahrzeug der Löschgruppe unter die Lupe genommen.

Wie in der Vergangenheit auch, erhielt jedes Kind eine Urkunde und einen Rauchmelder. Die Rauchmelder wurden durch den Förderverein der Löschgruppe angeschafft (Mitglied werden 😊!!)

JHV des Dorfgemeinschaftsvereins

Die im April krankheitsbedingt verschobene Jahreshauptversammlung des Dorfgemeinschaftsvereins „Wir in Assinghausen e.V.“ wird am Donnerstag, 09. Juni nachgeholt. Alle Mitglieder sind für 18:00 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule Assinghausen“ eingeladen.
Unter dem Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ wird ein möglicher Ruhewald / Waldfriedhof im Bereich der Grabeskapelle vorgestellt und diskutiert.