Bald mehr Licht im Ortskern

Grimmedenkmal wird beleuchtet

Im Herbst 2017 wurde die Hohe Straßenlampe im historischen Ortskern von Assinghausen abgebaut. Sie hatte eine Lichtstärke von 80.000 Lumen, verbrannte aber auch 500 Watt. Ersetzt wurde diese „Ufo-Leuchte“ durch eine moderne Straßenlampe mit 3.200 Lumen und 28 Watt.
Der Wechsel auf eine zeitgemäße Straßenbeleuchtung war nachvollziehbar, verdunkelte den Ortskern aber erheblich.
Darüber wurde aus Assinghausen Beschwerde geführt. Die Stadt Olsberg erkannte das Problem zeitgleich.
Jetzt wird eine zusätzliche Straßenlampe an der Ecke zwischen Föers Miste und der SGV-Wandertafel aufgestellt.

Außerdem wird das Grimmedenkmal auf Wunsch der Asker mit Bodenstrahlern beleuchtet.
Damit wird das Denkmal des Heimatdichters pünktlich vor der dunklen Jahreszeit wieder ins rechte Licht gerückt.

HERBST/WINTERSAISON Sportverein Assinghausen

Der Sportverein Assinghausen bietet in der Herbst und Wintersaison
folgende Kurse an (Ort: Sporthalle Assinghausen):

– Rückenfit Start: 17.9. Immer Montag 19:30 – 20:30 Uhr (für Mitglieder kostenlos)

– Spinning Start: 6.11. Immer Dienstag 19 -20 Uhr
– Spinning Start: 8.11. Immer Donnerstag 18:30 – 19:30 Uhr (Kurs 1)
– Spinning Start: 8.11. Immer Donnerstag 19:45 – 20:45 Uhr (Kurs 2)

Kinderschützenfest & Seniorenkartoffelbraten

Für Samstag, 15. September lädt die Schützenbruderschaft St. Liborius euch zum diesjährigen

Kinderschützenfest & Seniorenkartoffelbraten

ab 15:00 Uhr in die Schützenhalle Assinghausen ein.

Herzlich Willkommen sind alle Kinder mit ihren Familien, jeder Asker und alle Gäste.

Mit dem Kinderkönigspaar Niklas Guntermann und Maja Hartmann können sich die Kinder auf Spiel und Spaß in der Hüpfburg, an einer Kletterwand und beim Schminken freuen.

Für das leibliche Wohl gibt es Kaffee und Kuchen und natürlich heiße Kartoffeln aus der Buchenglut.

Beim Vogelschießen wird ein Nachfolger für den amtierenden König Niklas Guntermann gesucht.