„Wandernadel Assinghausen“

Die „Wandernadel Assinghausen“ wurde im April 2011 durch den Dorfgemeinschaftsverein „Wir in Assinghausen e.V.“ ins Leben gerufen.
In den Assinghauser (Asker) Gastronomiebetrieben, Geschäften und Ferienwohnungen liegen seitdem Wanderpässe zum Mitnehmen aus.
Mit dem Wanderpass können 12 wunderschöne Wanderziele in und um Assinghausen erwandert werden, an denen der Wanderer ein Kästchen mit Stempel und Stempelkissen vorfindet. Der Stempel des Wanderzieles wird an der vorgesehenen Stelle des Wanderpasses eingetragen. Je nach Schwierigkeit und Entfernung können pro Wanderziel zwischen 5 und 25 Punkte erwandert werden.
Wer die erforderliche Punktezahl erreicht hat, erhält die „Wandernadel Assinghausen“ in Silber oder Gold sowie eine persönliche Urkunde gegen eine Schutzgebühr von 3,- Euro in den Asker Gastronomiebetrieben oder Geschäften.

Der Wanderpass ist ein beidseitig bedruckter Flyer, der hier auf drei Seiten eingesehen werden kann. Bitte auf den Link klicken und das geöffnete Bild zur besseren Ansicht drehen.

Wanderpass 1 Wanderpass 2 Wanderpass 3

Für sportlich orientierte Wanderer bietet der Dorfgemeinschaftsverein die Möglichkeit, die „Wandernadel Assinghausen EXTREM“ als geführte Tour zu erwandern. Dabei werden alle 12 Wanderziele an einem Tag erwandert. Das bedeutet ca. 45 km, 1600 Höhenmeter und 10-11 Stunden reine Gehzeit.
Die Tour findet jedes Jahr Ende August oder Anfang September statt.