Rentnergruppe Assinghausen

Seit einem Jahr besteht die Rentnergruppe Assinghausen.
Zurzeit haben sich 27 Asker bereiterklärt im Dorf ehrenamtlich mitzuhelfen. Das Treffen findet jeden ersten Donnerstag im Monat um 16.00 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus statt. Wer noch mitmachen möchte kann sich bei Franz-Josef Essfeld oder Gerd Guntermann melden.

Im ersten Jahr wurden schon viele Arbeiten im Dorf erledigt. Die Bänke rund um das Strük bzw. Iberg wurden komplett gestrichen.
Vom ersten Tag an wurden die Arbeiten am Küsterland begleitet. Hier sind in diesem Jahr mit Abstand die meisten Stunden geleistet worden. Teilnahme am Dorfaktionstag. Säuberung am Grimme und am Bolzplatz vor dem Stadtschützenfest. Der Kirchenfelsen unter dem Gasthof zur Höhe ist teilweise freigelegt, die Arbeiten werden in Kürze beendet. Am Felsen wird dann noch eine Info Tafel angebracht. Auf dem Friedhof wurden umfangreiche Arbeiten an Bäumen und Hecken durchgeführt. Die Küsterlandkapelle erhielt im Innenraum großflächig neuen Innenputz und einen neuen Anstrich. Alle jährlich anfallenden Arbeiten an den Wanderwegen und den Parkbänken wurden natürlich ebenfalls erledigt.

Im Schnitt beteiligen sich immer 7-10 Rentner bei den Arbeitseinsätzen. Im Herbst wurde am Sportplatz ein gemütlicher Nachmittag beim Kartoffelbraten verbracht. Am 06.12.2018 wird zum Jahresabschluss um 16.00 Uhr in den Gasthof Kettler eingeladen.

Auch im Jahre 2019 werden wir weiterhin für unser Assinghausen da sein. Die Hauptarbeiten werden am Küsterland und auf dem Friedhof stattfinden, aber auch bei der Vorbereitung des Rosenfestes werden wir mithelfen.

Generalversammlung des Asker Karnevalsverein 09 e.V.

Am Freitag 23.11.2018 um 19.30 Uhr im Gasthaus „Nöllke“ (Köpers)

Tagesordnungspunkte:

1. Begrüßung
2. Verlesung des Protokolls der letzten Generalversammlung
3. Kassenbericht
4. Wahlen
5. Planung und Gestaltung Jubiläums Karneval 2019
6. Verschiedenes

Dazu laden wir alle Vereinsmitglieder herzlich ein.
Wer aktiv am Jubiläums-Karnevalsprogramm 2019 teilnehmen möchte,
kann sich an diesem Abend in die Vorausplanung mit einbringen.

Der Vorstand

Verstärkung am Altar

Vier neue MessdienerInnen konnte Pastor Sudbrock in der Erntedankmesse in der St. Katharina Pfarrkirche in Assinghausen willkommen heißen.
Maja Hartmann, Mathilda Joch-Nöllke, Marie Schubert und Elias Haaben werden ab sofort die Messdienergemeinschaft verstärken.
Ausgebildet wurden sie in den vergangenen Wochen von Emma Grosser.
Hierfür bedankt sich der Pfarrgemeinderat im Namen aller Kirchenbesucher und wünscht den Messdienern viel Freude beim Dienst am Altar.

Petra Bücker
Pfarrgemeinderat

„Wunderschön! Ruhr-Radeln von Winterberg bis Hagen“

Am Sonntag, 14. Oktober 2018, um 20.15 Uhr lief diese Sendung im WDR:

Stefan Pinnow und Anne Willmes radeln rund 120 Kilometer von Winterberg bis nach Hagen am Rande des Ruhrgebiets. Dabei kommen sie auch durchs Rosendorf Assinghausen …

Wer die Sendung verpasst hat, kann sie sich noch ein Jahr unter

https://www1.wdr.de/fernsehen/wunderschoen/sendungen/ruhrtalradweg-124.html

in der Mediathek anschauen 🙂