WAssEX 2020

Der Dorfgemeinschaftsverein „Wir in Assinghausen e.V.“ lädt für Samstag, 15. August zur Wandernadel Assinghausen EXTREM ein.
Alle 12 Ziele der Wandernadel Assinghausen werden an einem Tag erwandert. Das bedeutet etwa 45km, 1.600 Höhenmeter und 10 Stunden reine Gehzeit.
Treffen ist um 06:00 Uhr am Grimmedenkmal. Es wird eine Startgebühr in Höhe von 15,- Euro eingesammelt. Die Startgebühr beinhaltet eine reichhaltige Mahlzeit am Infocenter Bruchhauser Steine, den ein oder anderen Gipfelschnaps sowie die Wandernadel nebst persönlicher Urkunde.
Der gemütliche Abschluss findet bei gutem Essen und Trinken im Gasthof Kettler Assinghausen statt.
Anmeldung bitte bis Mittwoch, 12. August bei Ingo Hanfland unter ingo.hanfland@assinghausen.de

Schützenmesse am Küsterland

Unter normalen Umständen wäre am nächsten Wochenende Schützenfest.
Wenn auch das Fest nicht wie gewohnt gefeiert werden kann, lädt der Schützenverein für Sonntag, 26. Juli um 10:00 Uhr zur Schützenmesse am Küsterland ein.
Die Messe wird bei gutem Wetter unter Einhaltung der aktuellen Corona-Vorschriften gefeiert.
Bei schlechtem Wette fällt die Messe aus.

Der Schützenverein bittet alle Asker am Schützenfest-Wochenende die Dorffahnen zu hissen!

Turmfalken können beobachtet werden

Die Turmfalken am Strüker Weg haben es geschafft!
In diesem Jahr wurden sie nicht vom Uhu geraubt und werden schon bald flügge sein.
Heute wurde die Beobachtungsstation eingerichtet. Große Interessierte dürfen sich auf den Blumentopf vor dem Fernrohr setzen, um bequem beobachten zu können. Kleine Leute können ihn zum Draufstellen benutzen 😉
Die drei Turmfalken können so wunderbar in ihrem Falkenkasten beobachtet werden.