Schützenfest 2021 Aktualisierung

Der „Stangenabend“ am Schützenfestsamstag beginnt schon um 17:00 Uhr, nicht wie im ursprünglich Programm gemeldet um 19:00 Uhr.

Alle die Mitfeiern möchten und einen Coronatest benötigen, d.h. nicht vollständig geimpft oder genesen sind, sollten sich im Vorfeld unter https://qr.deineanmeldung.de/ registrieren. Das Ergebnis bekommt ihr dann per Mail als PDF.

Aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen kann im Anschluss an den Gottesdienst am Küsterland keine Prozession zur Kirche stattfinden!

Der Schützenvorstand wünsche allen Askern eine schönes Schützenfest „Light“, drückt die Daumen das das Wetter mitspielt!

Sebastian Klüppel
Hauptmann

Oliver Haben
1. Zugführer

Stephan Janzen
Geschäftsführer

Schützenfest 2021

St. Liborius Schüzenbruderschaft 1871 Assinghausen e.V.

Liebe Schützenbrüder, liebe Asker,

wie ihr sicher alle schon wisst, können wir unser Schützenfest auch in diesem Jahr nicht im gewohnten Rahmen feiern. Die erfreuliche Entwicklung der Corona Inzidenz ermöglicht es uns jedoch ein kleines Programm aufzustellen, sozusagen ein Schützenfest light:

Programm

Freitag 23. Juli 2021

18:00 – 19:00 Uhr

Möglichkeit der Durchführung eines Covid-Schnelltests (Antigen Test) in der
Schützenhalle. Dieser Test ist 48 Stunden gültig und ermöglicht allen nicht vollständig geimpften oder genesenen am den Schützenfestfeierlichkeiten teilzunehmen.

Achtung: Die Schnelltests müssen leider in der Teststelle Lady’s-Sport in Olsberg, Hüttenstr. 4a, stattfinden. Ein Fahrdienst ab der Schützenhalle wird angeboten.

Der Zeitraum von 18:00-19:00 Uhr ist für uns reserviert, wer möchte kann sich ab 15:00 Uhr testen lassen. Wir bitten die Umstände zu entschuldigen.

Samstag 24. Juli 2021

Ab 17:00 Uhr

„Stangenabend“ an der Vogelstange:

  • Frisch gezapftes Bier, Flaschenbier und gekühlte Getränke
  • Wurst vom Grill
  • Festmusik (aus der Box)
  • Vogelschießen
  • Verkauf der Warsteiner Jubiläumscups

Es gilt die 3G-Regel, alle Teilnehmer müssen vollständig geimpft, getestet oder genesen sein.

Sonntag 25. Juli 2021

10:00 Uhr

Festgottesdienst, bei gutem Wetter am Küsterland, mit Kranzniederlegung

anschließend

Platzkonzert des Musikverein Hoppecke „Die Original Hochsauerländer“ am Grimmedenkmal.
Ständchen für unserer Jubelkönigspaare.

Anschließend lassen wir das Fest im Dorf oder im privaten Rahmen ausklingen.

Alle die bereits für geplante privaten Feiern am Samstagabend Festbier oder Würstchen über unsere Aktion Schützenfest@Home 2021 bestellt haben und nun zur Vogelstange kommen möchten, können diese Bestellung noch bis Montag, den 19.07.2021 ändern oder stornieren.

Schützenfest@Home 2021

Liebe Schützenbrüder, liebe Asker, liebe Gäste,

auch in diesem Jahr können wir unser Schützenfest nicht im gewohnten, traditionellen, Rahmen mit Umzügen, Tanz und Musik feiern. Viele von euch werde sicher wieder, wie im Vorjahr, mit Freunden in ihren Gärten oder Hütten feiern. Für diese Partys möchte euch der Vorstand mit gekühlten Getränken und Würstchen versorgen:

Die Bestellung sollte bis spätestens Freitag, den 16.07.2021 per E-Mail an schuetzenfest2021@assinghausen.de oder durch Einwurf des Bestellzettels bei

    Torsten Schubert, Strüker Weg 15 oder
    Martin Gneckow, Grimmestraße 7

erfolgen.

Unter dem Instagram-Account #askerSchützenfest21 gibt es auch noch eine attraktives Gewinnspiel für alle Asker:

Schicke ein Foto von Dir und/oder Deiner Clique unter dem Motto „Schützenfest@home“ an #AskerSchützenfest21 auf Instagram und markiert unsere Seite. Alternative können die Bilder auch per E-Mail an schuetzenfest2021@assinghausen.de gesendet werden, wir werden sie dann auf Instagram veröffentlichen.

Zu gewinnen gibt es:

    1. Platz:  10l Fass Bier
    2. Platz:  1 Kiste Bier
    3. Platz:  1 „Special“ – Paket

Teilnehmen dürfen alle Personen über 18 Jahre mit Wohnsitz in Assinghausen.

Wir freuen uns auf eure Bestellung und hoffen dann nächstes Jahr unser 150jähriges Jubiläumsschützenfest wieder mit allen gemeinsam in unserer Schützenhalle und an der Vogelstange zu feiern.

Bitte denkt daran, am Schützenfestwochenende Flagge zu zeigen und eure Fahnen zu hissen!

Bleibt gesund!

Der Vorstand der Schützenbruderschaft St. Liborius Assinghausen

Alte Schützenfestfotos und Infos für Schützenchronik gesucht

Liebe Asker und Freunde des Schützenvereins,

zum 150-jährigen Jubiläum der Schützenbruderschaft St. Liborius Assinghausen möchte der Schützenvorstand eine Chronik erstellen. Hierfür suchen wir noch alte Schützenfestbilder, z.B. vom Vogelschießen, der Königsproklamation, dem Festzug oder Königspaare und Hofstaat. Gerne nehmen wir auch Bilder vergangener Baumaßnahmen an Schützenhalle, Sporthalle oder Vogelstange in die Chronik auf.

Die Fotos würden wir Scannen (digitalisieren), anschließend erhaltet ihr sie zurück.

Natürlich sind wir auch an alten Zeitungsberichten, Urkunden und interessante Geschichten rund um unser Schützenfest und den Verein interessiert.

Weiterhin fehlen uns noch Informationen zu einigen Kinderschützenkönigspaaren. Falls ihr ehemaliger Kinderschützenkönig oder Königin seid und euch nicht in diese Liste findet meldet euch bitte.

Wenn Ihr zum Gelingen der Chronik beitragen wollt und Fotos, Berichte oder Döneken aus den vergangenen 150 Jahren habt, wendet euch bitte an:

Torsten Schubert, Christian Niggemann, Martin Gneckow oder per E-Mail an Schuetzenchronik-Assinghausen@web.de

Absage der Jahreshauptversammlung 2021

Liebe Schützenbrüder,

auf Grund des Lockdowns bis zum 10.01. und den weiteren drastischen Verschärfungen bis zum 31.01. ist es uns nicht möglich Satzungsgemäß eine Jahreshauptversammlung im Januar abzuhalten.

Bei dieser Absage beziehen wir uns auf das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie vom 27.03.2020 – das sogenannte CORONA-Gesetz – welches in Art. 2 § 5 für Vereine und Stiftungen den Ausfall einer Jahreshauptversammlung als Möglichkeit nicht ausschließt. Die Auflagen nach der CovidSchVO vom 30.11.2020 des Landes NRW zwingen uns zu diesem Schritt.  

Welche Konsequenzen ergeben sich, wenn die Mitgliederversammlung aufgrund der Corona Pandemie nicht stattfinden kann und daher auch keine Wahlen des Vorstands gemäß § 26 BGB und der Satzung durchgeführt werden können? 
  
Alle Funktionsträger bleiben solange im Amt, bis eine Wahl wieder satzungsgemäß durchgeführt werden kann. Die gesetzliche Regelung des neuen Gesetzes sieht dies für alle Vorstandsmitglieder gemäß Art.2 § 5 Abs.1 vor.
Die dieses Jahr eigentlich stattfindenden Entlastungen für das Jahr 2020 und die Vorstandswahlen erfolgen bei der nächsten möglichen Mitgliederversammlung, welche Satzungsgemäß auch außerordentlich stattfinden kann, sobald es die aktuelle Pandemielage wieder erlaubt und die gesetzlichen Einschränkungen aufgehoben sind.
 
Wir hoffe unsere Jahreshauptversammlung alsbald nachholen zu können.

Weiter hoffen wir unser 150-jähriges Jubiläumsschützenfest und die Einweihung der neuen Toilettenanlage an der Vogelstange in diesem Jahr feiern zu können.

Bleibt Gesund und auf ein baldiges Wiedersehen!

Mit freundlichem Schützengruß

Der Vorstand