Besuch der Caritas Konferenz Arnsberg im Rosendorf

Am Mittwoch besuchten 28 Mitglieder der Caritas Arnsberg mit ihrem Pastor Siepe das Grimmedorf.

Um 09.00 Uhr wurde im Dorfgemeinschaftshaus gemütlich gefrühstückt. Danach hat Pastor Siepe in unserer Kirche eine Messe gelesen. Anwesend war auch sein „Weihekollege“ Pastor Sudbrock.

In der Messe ging es natürlich auch um Rosen. Jeder Teilnehmer erhielt eine Rose mit einem ganz besonderen Duft. Auch unsere Küsterin Ulla durfte eine Rose mit nach Hause nehmen.

Danach besuchte die Gruppe noch den Rosen-Rosenkranz am Küsterland.

Kartoffelbraten der Gemeinschaft ehemalige Könige St. Liborius Assinghausen

Am 17. August 2019 findet wieder das jährliche Kartoffelbraten der ehemaligen Könige statt. Los gehts ab 15.00 Uhr an der Vogelstange Assinghausen.

Herzlich eingeladen sind alle ehemalige Könige und Königinnen, natürlich auch die Jungschützenkönigspaare.

Ebenso willkommen sind aber auch das amtierende Königspaar mit Gefolge, sowie die Vorstandsmitglieder mit Partnern.

Auch alle Asker und Gäste des Dorfes können sich gerne an der Vogelstange einfinden. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.

Buchungskalender für das Dorfgemeinschaftshaus

Auf der ersten Seite von assinghausen-live.de wurde die Sparte Dorfgemeinschaftshaus eingefügt. Darunter erreicht ihr den Buchungskalender und könnt dort den gewünschten Termin anklicken. Der Tag wird in oranger Farbe als vorgebucht eingetragen. Dann die geforderten Daten mit Mail Adresse eintragen und im freien Feld den Anlass vermerken. Ihr bekommt dann später eine Buchungsbestätigung und der Tag erscheint in der Farbe rot als fest gebucht.

Rentnergruppe Assinghausen

Seit einem Jahr besteht die Rentnergruppe Assinghausen.
Zurzeit haben sich 27 Asker bereiterklärt im Dorf ehrenamtlich mitzuhelfen. Das Treffen findet jeden ersten Donnerstag im Monat um 16.00 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus statt. Wer noch mitmachen möchte kann sich bei Franz-Josef Essfeld oder Gerd Guntermann melden.

Im ersten Jahr wurden schon viele Arbeiten im Dorf erledigt. Die Bänke rund um das Strük bzw. Iberg wurden komplett gestrichen.
Vom ersten Tag an wurden die Arbeiten am Küsterland begleitet. Hier sind in diesem Jahr mit Abstand die meisten Stunden geleistet worden. Teilnahme am Dorfaktionstag. Säuberung am Grimme und am Bolzplatz vor dem Stadtschützenfest. Der Kirchenfelsen unter dem Gasthof zur Höhe ist teilweise freigelegt, die Arbeiten werden in Kürze beendet. Am Felsen wird dann noch eine Info Tafel angebracht. Auf dem Friedhof wurden umfangreiche Arbeiten an Bäumen und Hecken durchgeführt. Die Küsterlandkapelle erhielt im Innenraum großflächig neuen Innenputz und einen neuen Anstrich. Alle jährlich anfallenden Arbeiten an den Wanderwegen und den Parkbänken wurden natürlich ebenfalls erledigt.

Im Schnitt beteiligen sich immer 7-10 Rentner bei den Arbeitseinsätzen. Im Herbst wurde am Sportplatz ein gemütlicher Nachmittag beim Kartoffelbraten verbracht. Am 06.12.2018 wird zum Jahresabschluss um 16.00 Uhr in den Gasthof Kettler eingeladen.

Auch im Jahre 2019 werden wir weiterhin für unser Assinghausen da sein. Die Hauptarbeiten werden am Küsterland und auf dem Friedhof stattfinden, aber auch bei der Vorbereitung des Rosenfestes werden wir mithelfen.