Karneval in Assinghausen – „Asker Helau“

Der Höhepunkt des Karnevals in Assinghausen steht vor der Tür.
Am Samstag, den 27. Januar 2018 um 19.11 Uhr heißt es wieder ,,Asker Helau“ farbenprächtig geschmückten Schützenhalle.

Alle Aktivedes „ Asker Karnevalsverein 09 e.V.“ haben mal wieder keine Kosten und Mühen gescheut, um den Besuchern ein breitgefächertes und abwechslungsreiches Programm mit Büttenreden, Sketchen und Showtänzen zu bieten. Die große Karnevalssitzung wird nach dem glänzenden Einmarsch der Funkengarde, Juniorenfunkengarde und des 11er Rates mit einem kräftigen „Asker Helau“ durch den Sitzungspräsidenten Hubertus Kracht eröffnet.

Die Funkenmariechen werden gleich zu Beginn mit Ihrem Gardetanz ihr Talent unter Beweis stellen und sofort für super Stimmung sorgen. Im weiteren Verlauf des Abends werden sie noch einen Showtanz präsentieren.
Weitere Tanzgruppen sowie auch Büttenredner,Musikacts und Sketche werden das Programm wie immer bereichern, für Lachsalven sorgen und die Besucher in Extase versetzen. Das vielseitige Programm lässt jedes närrische Herz höher schlagen.
Lasst Euch überraschen-„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah“

Ein Höhepunkt des Abends ist die Prämierung der besten Kostüme von Gruppen und Einzelpersonen. Für Stimmungsmusik sorgt DJ Schnitzel. Die Cocktailbar ist ab 22.00 Uhr geöffnet. Es kann und darf bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert werden.

Ganz herzlich laden wir alle Kinder mit ihren Eltern und Großeltern, sowie auch Gäste und Einheimische
zur Karnevalsparty mit Kinderprogramm am Sonntag, den 11.02.2018 ab 15:11 Uhr in die
Sporthalle in Assinghausen ein. Einlass ist bereits ab 14:30 Uhr
Das Programm gestalten die Kinder mit Sketchen, Tänzen und Reden.
Anschließend heizt DJ Jens mit fetziger Musik die Stimmung für die Party weiter an, so dass mit Spaß und Tanz für Alle, ob Jung ob Alt, ob Groß ob Klein weitergefeiert werden kann.

Es freut sich auf Euer Kommen
Der Vorstand
Asker Karnevalsverein 09 e.V.

Kirche wird erneut von Dieben besucht

Am Montag oder Dienstag ist die Kirche in Assinghausen erneut von Dieben besucht worden. Dieses mal wurde der Opferstock vor der Krippe aufgebrochen und das gespendete Geld entwendet.
Bereits kurz nach Weihnachten brachen unbekannte Täter 2 Opferstöcke auf, zerstörten das Nuckemännchen und entwendeten das Geld.
Das Nuckemännchen blieb bei der letzten Tat Gott sei Dank unbehelligt.

An alle Schützenbrüder

Einladung zur Generalversammlung

Zur diesjährigen ordentlichen Jahreshauptversammlung laden wir hiermit für

Samstag, den 20. Januar 2018
um 19:00 Uhr in die Schützenhalle
herzlich ein.

Tagesordnung:
1. Begrüßung / Totengedenken
2. Verlesung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung
3. Geschäftsbericht für das Jahr 2017,
Abrechnung der Feste / Veranstaltungen aus 2017
4. Entlastung des Vorstandes
5. Rückblick auf Veranstaltungen aus 2017
6. Schützenfest 2018
7. Vorschau Stadtschützenfest 2018 in Assinghausen
8. Wahl der ausscheidenden Vorstandsmitglieder :

a) Königsoffizier Hubertus Erlemeier
b) Fahnenoffizier Jens Essfeld
c) Fahnenoffizier Vitali Moor
d) Adjudant Markus Schnatenberg
e) Königsoffizier Manfred Siebert
f) Vertreter Andreas Papenheim
g) Vertreter Bernd Simon

9. Wahl eines neuen Kassenprüfers
10. Baumaßnahmen 2018
11. Verschiedenes

Wir bitten um zahlreiche Beteiligung der Mitglieder

Mit Schützengruß
gez. Stephan Busch