Brandmeldeanlage hat ausgelöst

Die Feuerwehren aus Assinghausen und Wiemeringhausen wurden am Dienstag Abend um 22.20Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage Im Westfeld in Assinghausen alarmiert. Bei der Erkundung wurde festgestellt, das es zu einem Brand von einem Kondensator in einem Schaltschrank gekommen war. Ein Trupp ging unter Atemschutz mit einem Kleinlöschgerät in den Elektroraum vor und löschte den Brand. Die Atemschutzwerkstatt des LZ Bigge – Olsberg wurde nachalarmiert und brachte ersatz Atemschutzgeräte und einen Hochdrucklüfter zur Einsatzstelle um den Raum zu lüften. Für die 12 Kameraden der Löschgruppe Assinghausen war der Einsatz um 23.50Uhr beendet.

Mitgliederversammlung der Jagdgenossenschaft

Jagdgenossenschaft

Assinghausen

Einladung

Am Samstag, den 17. Juli 2021, um 19.30 Uhr

findet im Gasthof Nöllke in Assinghausen

die diesjährige Mitgliederversammlung der

Jagdgenossenschaft Assinghausen statt.

Bei der Versammlung gilt die aktuelle NRW- Coronaschutz Verordnung.

Die Teilnehmer der Versammlung müssen erklären, dass sie entweder zu den Covid-19 Genesenen oder zur Personengruppe der Geimpften mit vollem Covid-19-Impfschutz oder zu den aktuell getesteten Personen gehören.

Tagesordnung:

  1. Geschäftliches
  2. Kassenbericht
  3. Bericht des Kassenprüfers
  4. Entlastung des Kassenführers und des Vorstandes
  5. Neu Verpachtung der Jagdbezirke
  6. Beschlussfassung über die Verwendung des Reinertrages
  7. Wahlen zum Jagdvorstand
  8. Wahl eines Kassenprüfers
  9. Verschiedenes

Das Jagdkataster liegt vom 03.Juli bis 17. Juli 2021 beim

Jagdvorsteher Hubertus Kracht Grimmestraße 28 59939 Olsberg- Assinghausen

Telefon: 02962/ 880896 zur Einsichtnahme aus.

Jagdgenossenschaft Assinghausen

Der Vorstand

Brennt Radlader

Zu einem brennenden Radlader im Gewerbegebiet ist am Mittwoch, den 26.05.2021 um 18.32Uhr die Feuerwehr Assinghausen alarmiert worden. Gemeinsam mit den Löschgruppen Wiemeringhausen und Antfeld und einem Fahrzeug, mit Besatzung, des Löschzug Bigge Olsberg war das Feuer schnell unter Kontrolle und gelöscht.

Feuer 1, brennt PKW

So lautete am Dienstag, den 18. Mai um 18.13Uhr die Alarmierung der Feuerwehr Assinghausen. Auf der B480/ Carlsauestraße ist ein PKW liegen geblieben und hat stark aus dem Motorraum gequalmt. Bei der Erkundung konnte jedoch kein offenes Feuer festgestellt werden. Die Feuerwehr Assinghausen sicherte die Einsatzstelle und stellt den Brandschutz sicher. Um die Straße schnell wieder für den Verkehr freizugeben haben die Kameraden, in absprache mit dem Halter und der Polizei, den PKW in eine Nahegelegene Einfahrt geschoben, wo der PKW später abgeschleppt wurde. 12 Kameraden waren eine halbe Stunde im Einsatz. Ebenfalls alarmiert wurde die Feuerwehr Wiemeringhausen.

Absage der Jagdversammlung

Jagdgenossenschaft Assinghausen

Liebe Jagdgenossen,

aufgrund der Auflagen der Covid-Schutz-VO des Landes NRW und die weiter anhaltenden Einschränkungen und Kontaktbeschränkungen, sagen wir, der Vorstand der Jagdgenossenschaft Assinghausen, die geplante Mitgliederversammlung der Jagdgenossenschaft Assinghausen ab.

Alle Vorstandsfunktionen bleiben solange im Amt, bis eine Wahl wieder Satzungsgemäß durchgeführt werden kann.

Sobald es die Lage wieder zulässt, werden wir umgehend eine Versammlung einberufen, damit auch die neue Verpachtung der Jagdbezirke nachgeholt werden kann.

Bleibt gesund!

Der Vorstand