Einsatz Türöffnung

Am vergangenen Freitag Abend gegen 20 Uhr alarmierte die Kreisleitstelle zur Türöffnung. In der Straße “An der Schirmecke” wurde eine bewusstlose Person in Ihrer Wohnung gemeldet. Der ebenfalls alarmierte Rettungsdienst hatte keinen Zutritt zu der Wohnung, so dass Feuerwehr und Polizei alarmiert wurden. Im Beisein der Polizei öffneten die Kameraden die Eingangstür, sowie eine weitere Verbindungstür. Im Laufe des Einsatzes kam die Person zu Bewusstsein und wurde notärztlich versorgt. 6 Kameraden waren mit einem Fahrzeug 60 Minuten im Einsatz.