Fragen zur Breitbandversorgung für Assinghausen

Der Infobrief zur Breitbandversorgung für Assinghausen ist letzten Samstag in alle Haushalte verteilt worden. Dazu sind Fragen aufgekommen, die hier für alle Interessierten beantwortet werden:
.
Welche Verteilerkästen der Telekom werden an das Glasfasernetz angeschlossen?
.
Um die Breitbandversorgung zu verbessern, wird zu den Kabelverzweigern
– Grimmestraße 8 (Eiskeller)
– Grimmestraße 21 (ggü. Köpers) und
– Auf dem Kampe 27 (ggü. Wellers am Fußweg zum Strüker Weg)
Glasfaserkabel verlegt.
.
Ab den genannten Kabelverzweigern werden die vorhandenen Kupferkabel zur Datenübertragung genutzt. Wie viel Downstream ist bei welcher Entfernung zum Kabelverzweiger noch zu erwarten?
.
Abhängig von der Qualität des Kupferkabels ist bis zu einer Entfernung zwischen 700 und 1000m die volle Leistung von bis zu 50 Mbit/s zu erwarten.
Ab ca. 1000m Entfernung fällt die Leistung ab. In 1500 – 2000m Entfernung vom Kabelverzweiger ist aber immer noch eine Leistung von 16 Mbit/s zu erwarten.
Nach Angaben der Telekom können den Haushalten in Assinghausen nach Fertigstellung des Breitbandausbaus folgende Übertragungsbitraten angeboten werden.
.
 An 100 % der Anschlüsse stehen Übertragungsraten  von mindestens 6,0 Mbit/s Downstream  und 1,2 Mbit/s Upstream
 99,2 % 16 Mbit/s 2,4 Mbit/s
 90,3 % 25,0 Mbit/s 5,0 Mbit/s
 3,8 % 50 Mbit/s 9,0 Mbit/s
.
Was passiert mit den Geldbeiträgen der Einzahler, wenn doch kein Breitbandkabel nach Assinghausen verlegt wird, weil der Gesamtbetrag nicht zusammen gekommen ist?
.
Wenn die Kostenbeteiligung in Höhe von 9994,23 Euro nicht zusammen kommt, werden die Beiträge wieder ausgezahlt.
.
———————————————————————————————–
.
Der Infobrief mit dem beiliegenden Überweisungsträger ist letzten Samstag offenbar von einigen Empfängern in der Post übersehen worden.
Daher hier noch einmal die Kontodaten des speziell eingerichteten Treuhandkontos
.
„Breitband für Assinghausen“
IBAN DE77466600225101347740
BIC GENODEM1NEH
.
Der Infobrief kann jederzeit auf der Startseite von www.assinghausen.de eingesehen werden.

Thomas war in Böen heftiger als Kyrill

Schwerer Sturm jagte über NRW

Von gestern Nachmittag bis in die Nacht stürmte das Orkantief Thomas über NRW hinweg. Die höchste Windgeschwindigkeit wurde in Assinghausen um 22:42 mit 90,6 km/h aus West gemessen. Das entspricht Windstärke 10 – Schwerer Sturm.
Damit war Thomas in Böen heftiger als Kyrill, der im Januar 2007 für Kahlschlag im ganzen Sauerland sorgte.

Gegen 16:30 Uhr wurde das Dach einer Gartenhütte Auf dem Kampe von einer heftigen Böe erfasst und auf das Nachbargrundstück geworfen. Es entstand zum Glück nur Sachschaden.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des „Förderverein Löschgruppe Assinghausen e. V.“ laden wir alle Mitglieder herzlich für
Freitag, 10. März 2017 um 19:30 Uhr
ins Gerätehaus Assinghausen
ein.
Es stehen folgende Tagesordnungspunkte auf dem Programm:
1. Begrüßung der Anwesenden
2. Totengedenken
3. Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung
4. Jahresbericht
5. Kassenbericht
6. Entlastung des Vorstandes
7. Wahl eines neuen Kassenprüfers
8. Verschiedenes
Über eine rege Beteiligung freuen wir uns.
Für den Vorstand
Sebastian Hartmann
(Kassierer)

Bereits knapp 14.000 Euro investierte der Rosenverein in Rosenbeete

Am 26. Januar 2017 fand im Gasthof Lange die Generalversammlung des Rosenvereins statt. Leider stand Birgit Groß nach jahrelanger Vorstandsarbeit nicht mehr zur Wahl. Ihren Platz nimmt jetzt Renate Mücke, Auf dem Kampe, ein.
Beim Kassenbericht wurde informiert, dass im letzten Jahr 2.826,44 Euro für Neuplanzungen, Dünger, Mulch und Erdarbeiten ausgegeben wurden.  Hierzu sollte man erwähnen, dass der Rosenverein allein in acht Jahren knapp 14.000 Euro für Pflanzen, Dünger, Schilder u. ä. für die Assinghauser Beete ausgegeben hat. Für einen kleinen Verein von mittlerweile 57 Mitgliedern ist das doch schon eine erstaunliche Leistung.
Natürlich wirft das Rosenfest am 8. und 9. Juli wieder seine Schatten voraus. Das Thema dieses Jahr wird sein:
Wäsche trifft Rose.