Einladung zur Generalversammlung

Zur diesjährigen ordentlichen Jahreshauptversammlung der Schützenbruderschaft Assinghausen laden wir hiermit für
Samstag, den 14. Januar 2017
um 19:00 Uhr in die Schützenhalle
herzlich ein.
Tagesordnung:
1. Begrüßung / Totengedenken
2. Verlesung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung
3. Geschäftsbericht für das Jahr 2016,
Abrechnung der Feste / Veranstaltungen aus 2016
4. Entlastung des Vorstandes
5. Rückblick auf Veranstaltungen aus 2016
6. Schützenfest 2017
7. Satzungsänderungen:
a)    § 12   (Auflösung der Bruderschaft)
8. Wahl der ausscheidenden Vorstandsmitglieder:
a)   Hauptmann   Stephan Busch
b)   Fähnrich   Holger Funke
c)   Fähnrich   Peter Becker
d)   Fahnenoffizier  Joachim Bücker
e)   Fahnenoffizier  Elmar Hanfland
f)    Vertreter    Johannes Stamm, Andre Guntermann
9.  Wahl eines neuen Kassenprüfers
10. Baumaßnahmen 2017
11. Verschiedenes
Wir bitten um zahlreiche Beteiligung der Mitglieder

Mit Schützengruß
gez. Stephan Busch

Einladung des SGV

Zur Jahreshauptversammlung der SGV-Abteilung Assinghausen
am:  Freitag, den 13. Januar 2017
um:  19.30 Uhr
im: „Gasthof zur Höhe“
laden wir alle Mitglieder herzlich ein.
Tagesordnung:
TOP 1. Eröffnung, Begrüßung und Totengedenken
TOP 2. Verlesung der Niederschrift der JHV vom 16. Januar 2016
TOP 3. Berichte des Vorsitzenden und der Fachwarte.
3.1 Bericht des Vorsitzenden
3.2 Berichte der Fachwarte
3.3 Kassenbericht
3.4 Bericht der Kassenprüfer und Entlastung
TOP 4. Ehrung der Jubilare
TOP 5. Wahlen
TOP 6. Verschiedenes / Sonstiges
Wir bitten um zahlreiche Beteiligung.
Mit freundlichen Grüßen und einem herzlichen Frisch auf!
SGV-Assinghausen e.V.
Der Vorstand

ZUMBA!

Für alle die gerne wieder die Weihnachtsplätzchen loswerden wollen, bietet der Sportverein Assinghausen wieder einen ZUMBA Kurs an. Los geht es am Mittwoch, den 11.01.2017 um 19:00 Uhr in der Sporthalle Assinghausen. Der Kurs findet 10 Mal statt. Es können auch Nicht-Mitglieder teilnehmen. Anmeldungen und evtl. Fragen per Email an: maria.janzen@web.de
Da wir einen auswärtigen Übungsleiter für diesen Kurs haben, müssen wir einen kleinen Kostenbeitrag einsammeln.

Stolperstein für Heinemann Löwenstein verlegt

Zur Erinnerung an den gedemütigten und entrechteten Heinemann (Hermann) Löwenstein ist gestern in Assinghausen ein weiterer Stolperstein verlegt worden.
Der Künstler Gunter Demnig setzte diesen noch fehlenden Stolperstein in den Gehweg vor dem „Judenhaus“, das früher zwischen den jetzigen Häusern Grimmestraße 17 und 19 stand, ein.
Im Anschluss sprach Pastor Klaus Goebel ein Gebet und Ortsheimatpfleger Georg Stratmann erinnerte an das Leben Heinemann Löwensteins.

 img_8836  img_8839
 img_8841  p1110413