Sie sind hier: Aktuelles > Archiv > 
2.9.2014 : 15:56 : +0200

Aktuelles

Saturday 30. April 2011

Rosenverein präsentiert das Rosendorf in Hamm

Am Samstag, dem 30.04. und am Sonntag, dem 01.05. präsentiert der Rosenverein Assinghausen e.V. auf einem Gartenmarkt im Maxi-Park das Rosendorf. Pünktlich zur Ausstellung ist der frische Rosenlikör eingetroffen und kann gekostet...

Am Samstag, dem 30.04. und am Sonntag, dem 01.05. präsentiert der Rosenverein Assinghausen e.V. auf einem Gartenmarkt im Maxi-Park das Rosendorf. Pünktlich zur Ausstellung ist der frische Rosenlikör eingetroffen und kann gekostet werden. Auch zeigen wir viele neue Ideen rund um die Rose.

Im frühlingshaften Maxipark präsentieren rund 80 ausgewählte Aussteller nützliche und schöne Accessoires für die Gartensaison 2011. Ein buntes Rahmenprogramm lädt zum Verweilen im Park ein. 

Der Park ist an diesem Wochenende von 11- 18 Uhr geöffnet, der Eintritt beträgt für Erwachsene 4 € und für Kinder 2,50 €.

 

Thursday 28. April 2011

Dorfgemeinschaftsverein möchte Hausnamen erhalten

„Wandernadel Assinghausen“ vorgestellt / Fotos prämiert

Bei der Jahreshauptversammlung des Dorfgemeinschaftsvereins „Wir in Assinghausen“ im frisch renovierten Dorfgemeinschaftshaus konnte der 1. Vorsitzende Ingo Hanfland jetzt 40 Mitglieder begrüßen.

Nach der Verlesung des Protokolls durch Susanne Kühne und des Geschäftsberichts durch Petra Bücker wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Zur Wahl stand in diesem Jahr kein Vorstandsmitglied.In seinem Jahresbericht ging der 1. Vorsitzende ausführlich auf den Umbau des Dorfgemeinschaftshauses ein, der jetzt abgeschlossen wird. Bisher brachte die Dorfgemeinschaft 225 Stunden Eigenleistung in den Umbau ein. Die Kosten für die neue Küche, eine Industriespülmaschine und stabile Klapptische wurden vom Dorfgemeinschaftsverein übernommen. Das Dorfgemeinschaftshaus kann ab sofort für Feste und Feierlichkeiten angemietet werden.Die Dorfgemeinschaft setzte sich auch 2010 wieder stark für ihren Ort ein. Herausragend waren dabei die Gestaltung des neuen Aussichtspunktes mit Kreuz und Sitzgruppe auf dem Schirmberg, sowie der Neubau der Brücke im Küsterland, für den die Dorfgemeinschaft den Preis für bürgerschaftliche Aktivitäten der Stadt Olsberg erhielt.Für das Jahr 2011 hat sich der Dorfgemeinschaftsverein vorgenommen, die Hausnamen an den alten Asker Häusern anzubringen, um sie nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Passender Anlass dazu ist eine Schatzungsliste aus dem Jahr 1536 (vor 475 Jahren), in der erstmals Hausnamen erwähnt wurden. Die Versammlung entschied sich einstimmig für die Durchführung des Projekts.

Anschließend stellte Hanfland der Versammlung die „Wandernadel Assinghausen“ vor. Ab sofort können 12 Wanderziele in und um Assinghausen erwandert werden, an denen der Wanderer ein Kästchen mit Stempel und Stempelkissen vorfindet. In den Asker Geschäften und Gastronomiebetrieben liegen Wanderpässe zum Mitnehmen aus, in die die Stempel eingetragen werden. Mit jedem Wanderziel wird eine bestimmte Punktezahl erwandert. Wer die erforderliche Punktezahl erreicht hat, erhält die „Wandernadel Assinghausen“ in Silber oder Gold sowie eine persönliche Urkunde. Wer als erster einen Wanderpass vorlegt, in dem alle 12 Ziele gestempelt sind, erhält einen Gutschein für Wanderausrüstung in Höhe von 30,- Euro als Sonderpreis.Zum Abschluss der Versammlung wurden die Siegerfotos des erstmalig ausgeschriebenen „Asker Fotowettbewerb“ von Sabine Menke vorgestellt. Insgesamt waren 37 Fotos für die 3 Kategorien eingegangen. Bei den Wahlen wurden über 240 Stimmen abgegeben. In der Kategorie „Dorf und Rosen“ gewann Elisabeth Wahle mit ihrem Foto des Kräutergartens. Herbert Gneckow gewann die Kategorie „Mensch und Natur“ mit seinem Foto vom Strüker Stein. Das Eichhörnchen-Foto von Inge Kehrwisch siegte in der Kategorie „Schnappschuss“.

 

Wednesday 27. April 2011

Aus dem Osterfeuer wird ein Maifeuer!

Am Samstag, 30.04. ab 19.00 Uhr

sind alle Asker und Gäste zum

österlichen Maifeuer 2011

eingeladen.

Für gekühlte Getränke ist gesorgt.

 Auf zahlreiches Erscheinen freuen sich die

Osterfeuerbauer 2011

 

Am Samstag, 30.04. ab 19.00 Uhr

sind alle Asker und Gäste zum

österlichen Maifeuer 2011

eingeladen.

Für gekühlte Getränke ist gesorgt.

 Auf zahlreiches Erscheinen freuen sich die

Osterfeuerbauer 2011

 

Tuesday 26. April 2011

Asker Maihexen hexen ordentlich

Osterfeuer wird vermutlich zum Maifeuer

Wie die Zeit vergeht - am Sonntag ist schon wieder der 1. Mai. In der Nacht auf Sonntag werden in Assinghausen wieder die Maihexen unterwegs sein und ordentlich hexen. Wer vergisst, Fußmatten und Gartenstühle in Sicherheit zu bringen, wird sie Sonntagmorgen wohl beim Nachbarn oder hinter der nächsten Hecke suchen müssen. Vergessene Dinge suchen und weghexen ist völlig in Ordnung und schon immer so gemacht worden.
Nicht in Ordnung ist es allerdings wenn Sachen beschädigt, zerstört oder mit Zahnpasta beschmiert werden. Auch das Abrollen von Klopapierrollen ist einfach nur doof und ideenlos. Also liebe Maihexen: Lasst euch was einfallen und macht nichts kaputt. Viel Spaß beim ordentlichen Hexen!

Für die nächsten Tage haben die Wetterdienste Regen vorhergesagt. Dadurch wird die Waldbrandgefahr abnehmen. Das Osterfeuer wird dann vermutlich am Vorabend des 1. Mai (Samstag) abgebrannt. Rechtzeitige Information folgt hier und durch Aushang am Schwarzen Brett.

 

Saturday 23. April 2011

Osterfeuer 2011

Wichtige Mitteilung

Aufgrund der hohen Waldbrandgefahr und nach einer Ortsbesichtigung von Ortsvorsteher und Löschgruppenführer haben diese gemeinsam mit den Eltern der Osterfeuerbauer beschlossen, das Osterfeuer 2011 zu verschieben.
Trotzdem gehen die Jungs brauchtumsgemäß am ersten Ostertag morgens singen.
Der Termin für das Abbrennen des Osterfeuers wird kurzfristig bekannt gegeben.

 

Saturday 23. April 2011

Wandernadel Assinghausen

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Dorfgemeinschaftsvereins „Wir in Assinghausen e.V.“ wurde die „Wandernadel Assinghausen“ vorgestellt.

Wanderpässe zum Eintragen der Stempel liegen in den Asker Gastronomiebetrieben und...

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Dorfgemeinschaftsvereins „Wir in Assinghausen e.V.“ wurde die „Wandernadel Assinghausen“ vorgestellt.

Wanderpässe zum Eintragen der Stempel liegen in den Asker Gastronomiebetrieben und Geschäften aus.
Zur Auslage in Ferienwohnungen o.ä. können die Wanderpässe in ausreichender Menge beim 1. Vorsitzenden Ingo Hanfland abgeholt werden.

 

Saturday 23. April 2011

MGV „Eintracht“ Assinghausen 1886

125 jähriges Jubiläum

Mit Freude und Stolz kann der Männergesangverein „Eintracht“ auf sein 125 jähriges Bestehen zurückblicken.
Ein großes Jubiläum für den Verein MGV „Eintracht“, für die Sänger des MGV und für den Ort Assinghausen.
Danke allen Sangesbrüdern, Mitbürgern im Ort und Freunde der Chormusik für die Hilfe und Unterstützung in den vergangenen Jahren.
Alle die an unseren Veranstaltungen in diesem Jubiläumsjahr teilnehmen sagen wir ein herzliches Willkommen.
Möge unserem Chor noch lange vergönnt sein zur Ehre Gottes und zur
Freude unserer Zuhörer in Gemeinschaft zu singen.

Wir feiern dieses Jubiläum am
Samstag den 18 Juni, Beginn 18.30 Uhr in der Schützenhalle in Assinghausen.

Es spielt eine Gastkapelle aus den Niederlanden.